header_tblogo (6K) header_hoclogo (2K)
Dipl.-Ing. Christian Holler
Ingenieurbüro für
Kulturtechnik und Wasserwirtschaft,
Natur- und Landschaftsschutz

Infokampagne Streuobstbau im Burgenland

2010-2013

Auftraggeber:Gemeinde und Obstbauverein Stoob im Rahmen der Sonstigen Maßnahmen der ländlichen Entwicklung

Das Landschaftsschutzgebiet Noplerberg - Biri in der Gemeinde Stoob ist als eines der größten zusammenhängenden Streuobstwiesengebiete im Burgenland von herausragender naturschutzfachlicher und landschaftlicher Bedeutung. Im Rahmen des Projekts werden Maßnahmen zur Erhaltung, Revitalisierung und Entwicklung des Gebiets gesetzt sowie die erforderlichen naturschutzfachlichen Grundlagen dafür erstellt.

projekt_n15_1 (43K)

Im Einzelnen zielt das Projekt auf folgende Bereiche ab:

o Erstellung von naturschutzfachlichen Grundlagen und eines Managementplans;
o Erhaltung der Art- und Sortenvielfalt;
o Renaturierung von kulturhistorischen Landschaftselementen;
o Sicherung naturschutzfachlich wertvoller Flächen;
o Impulse zur verstärkten Nutzung des Obstes (Verarbeitung und Vermarktung);
o Maßnahmen der Bewusstseinsbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Information.

In diesen Zielbereichen werden die Maßnahmen im Projekt gesetzt.

projekt_n15_2 (37K)