header_tblogo (6K) header_hoclogo (2K)
Dipl.-Ing. Christian Holler
Ingenieurbüro für
Kulturtechnik und Wasserwirtschaft,
Natur- und Landschaftsschutz

Ermittlung der Grundwasserentnahmen für öffentliche Wasserversorgung und Eigenversorgung der Haushalte in Österreich

2003-2004

Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Im Zuge der Arbeiten zur erstmaligen Beschreibung und Risikobeurteilung für Grundwasserkörper gemäß EU-WRRL, wurden im Rahmen dieses Projektes für das gesamte Bundesgebiet die Entnahmen (Grund- u. Quellwasser) für die öffentliche Wasserversorgung und Eigenversorgung der Haushalte ermittelt. Auf Basis der vorhandenen statistischen Basis (ÖVGW-Daten der Wasserwerke, Statistik Austria) wurden Berechnungen auf Gemeindeeben durchgeführt, und daraus in Folge die Entnahmegrößen für die Grundwasserkörper ermittelt. Mit dieser Arbeit liegt erstmalig für ganz Österreich, eine Abschätzung des kommunalen Wasserverbrauches auf Gemeindeebene vor, die sowohl Entnahmen für die öffentlichen Wasserversorgungen, als auch die Eigenförderung der Haushalte berücksichtigt.

projekt_w14_1 (21K)